Autogenes Training nach Dr. Johannes Heinrich Schulz.

Leidest du vielleicht unter Tinnitus, Schmerzen, Migräne, Anspannung, innerer Unruhe, Erschöpfung oder bist du gestresst?

Dreht sich dein Gedankenkarussel ständig und zu schnell?

Möchtest du körperlich und seelisch ausgeglichener werden?

Möchtest du Verspannungen lösen, besser schlafen und Ruhe und Gelassenheit finden?

Suchst du nach einer Möglichkeit glücklicher und gesunder zu werden?

Dann lade ich dich ein, mit mir eine leicht erlernbare Methode kennen zu lernen,  um Stress zu reduzieren, entspannter, gesunder, glücklicher und ausgeglichener zu werden.

Mit dem Autogenen Training (AT) nach Dr. Johannes Heinrich Schulz erlernst du eine Entspannungsmethode, die du leicht in deinen Alltag zu integrieren kannst.

Mit ihr kannst du dir eine effektive, ausgedehnte Auszeit vom Alltag gönnen, oder sie in kurzen Pausen deines Arbeitsalltages einbauen.

AT kann – einmal erlernt – zu jederzeit, an jedem Ort und ganz ohne Hilfsmittel eingesetzt werden.

Das schöne Entspannungstraining beginnt am Dienstag den 18.01.2022.
Es findet an acht aufeinander folgenden Dienstag-Abenden in der Zeit von 19:00 bis 20:30 statt und endet am 08.03.2022.

Es sind noch Plätze frei. Anmeldung unter:

klaus.heidel@t-online.de
05221/270017
0176/22252546
oder
https://www.achtsamkeitimwald.com

Foto: © Klaus Heidel. Neuer Entspannungs- und Schulung Raum 01
Foto: © Klaus Heidel. Neuer Entspannungs- und Schulung Raum 02
Foto: © Klaus Heidel. Neuer Entspannungs- und Schulung Raum 03
Foto: © Klaus Heidel. Neuer Entspannungs- und Schulung Raum 01
Foto: © Klaus Heidel. Neuer Entspannungs- und Schulung Raum 01

Entspannung durch Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung geht auch in meinem Buchenwald. Die tollen Hängematten und Baumzelte sind eine tolle Unterlage, um total zu entspannen. Und der Wald tut sein Übriges dazu.