Meine 33 Jahre Berufserfahrung in der Baumpflege und als Baumsachverständiger (hier verantwortlich für die Stand- und Bruchsicherheit von Straßenbäumen) haben meine Begeisterung zur Natur und insbesondere zu Bäumen stetig größer werden lassen.

Meine dreijährige Ausbildung zum Sozialen Ansprechpartner und die Praxiserfahrungen aus den letzten 4 Jahren, in denen ich auf diesem Gebiet mit vielen Menschen arbeiten durfte, haben meinen Umgang mit Klienten, welche unter Anderem an Abhängigkeitsproblemen, psychischen und psychosomatischen Erkrankungen und Stresssymptomen litten, sehr geprägt.

Mit meiner Ausbildung zum Kursleiter für Waldbaden kann ich alle meine Kompetenzen aus den oben genannten Fachbereichen kombiniert einsetzen, um gestressten Menschen Wege aufzuzeigen, wie sie mit Hilfe des Waldbadens ihre Gesundheit unterstützen und ihr Wohlbefinden verbessern können.